Swedish-Svenska English German-Deutsch
Finnish-Suomalainen French-Francais Spanish-Español Italian-Italiano Estonian-Eesti Polish-Polskie Magyarország Slovenian-Slovensko Czech-České Romanian-Română Russian-pусский Bulgarian-Български

Laddomat 11-30

Laddomat 11-30 erhöht die Rücklauftemperatur zum Kessel. Somit wird Korrosion und Kondenswasserbildung verhindert und die Lebensdauer des Kessels verlängert.

Laddomat 11-30 sorgt durch den „By-Pass“ für eine schnell erreichte Betriebstemperatur des Kessels = Der Wirkungsgrad des Kessels steigt.

Laddomat 11-30 regelt den Ladevorgang des Pufferspeichers. Die Schichtung* des Wassers im Pufferspeicher erfolgt optimal - eine Voraussetzung für die bestmögliche Funktion des gesamten Heizsystems.

Laddomat 11-30 drosselt den Kesselvorlauf durch das thermische Ventil, das sich mit steigender Vorlauftemperatur mehr und mehr öffnet, um den Durchfl uss vom Pufferspeicher zum Kessel zu erhöhen. Am Ende des Feuerungsvorgangs ist der „By-Pass“ vom Kesselvorlauf geschlossen, wodurch der Pufferspeicher vollständig geladen wird.

Laddomat 11-30 vereinfacht den Systemaufbau und passt in alle Systeme von 1 bis 30 kW Kesselleistung.

Laddomat 11-30 ist mit Kugelhähne ausgestattet, um die Wartung, ohne die Entleerung des Systems, durchführen zu können.

* Schichtung = Eine markante Grenze zwischen warmem und kaltem (schwererem) Wasser im Pufferspeicher.

Laddomat 1130 Laddomat 11-30

Ohne Pufferspeicher